Schnelles Avocado-Omelette

Schnelles Avocado-Omelette

Omelettes sind sehr vielseitig kombinierbar, für Euch hier ein schnelles Rezept mit Avocado und Babyspinat.

Gesponsort von Kchen Meyer

1

Portionen

10 Min.

Zubereitung

Zutaten

3 Eier
1 Prise Salz
Pfeffer
1 Avocado
1 Hand voll Babyspinat
Olivenöl für die Pfanne
Saft einer halben Zitrone
1 Kugel Mozzarella
Zutatenalternativen

  1. Die Avocados schälen, den Kern entfernen und in Streifen schneiden. Dann mit dem Zitronensaft beträufeln.

  2. Den Babyspinat waschen und trocken schütteln.

  3. In eine Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und die Avocadospalten hineinlegen.

  4. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Avocados in die Pfanne geben, dann ein paar der Spinatblätter dazugeben.

  5. Das Ei bei geringer Wärme stocken lassen.

  6. Das Omelette aus der Pfanne auf die restlichen Spinatblätter geben und mit einem Spritzer Zitrone anrichten.

  7. Dazu noch etwas Mozzarella und das Omelette ist perfekt abgerundet.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ