Thymianbutter

Super lecker! Würzig und frisch zugleich - Thymianbutter.

Zutatenliste für

0

Portionen

  • 250 g Butter
  • 1 Bund Thymian
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise grobes Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Schuss Olivenöl

Zubereitung

  1. Die zimmerwarme Butter mit der Gabel in einer Schüssel zerdrücken.
  2. Den Thymian waschen, trockentupfen und möglichst fein hacken. Danach zur Butter geben.
  3. Den Knoblauch schälen und in die Butter pressen.
  4. Die Zitrone pressen und den Saft zur Butter geben.
  5. Das Ganze nun mit der Gabel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Zum Schluss noch einen Schuss Olivenöl hinzugeben. Das macht die Konsistenz etwas geschmeidiger und den Geschmack noch besser.
  7. Ein Stück Alufolie ausbreiten und die Thymian-Butter mittig darin platzieren. Nun zusammenrollen, so dass eine "Wurst" entsteht. In den Kühlschrank legen und kurz vor dem Verzehr herausnehmen.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach