Veganer Schokopudding

10 Min.

Veganer Schokopudding aus Avocado und Banane? Klingt beim ersten Lesen merkwürdig - schmeckt aber grandios lecker und ist kinderleicht gemacht. Danke Martina für das Rezept!

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 3 Bananen (sehr reif)
  • 1 Avocado
  • 2 EL Kakaopulver (ungesüßt)

Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und in 5 cm langen Stückchen in eine Schüssel geben.
  2. Die Avocado öffnen, den Kern entfernen, das Innere mit einem Löffel ausschaben und zu den Bananen geben.
  3. Nun nur noch den Kakao dazugeben und mit dem Pürierstab zu einem feinen Schokobrei vermengen.
  4. Vor dem Servieren 2 Stunden kühl stellen, so schmeckt der Pudding am besten.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach