Zupfbrot mit Knoblauch und Kräutern

150 Min.
Einfach

Schon mal etwas von Pull Apart Bread gehört? Wir erst auch nicht. Es lohnt sich aber, dieses Zupfbrot mit Knoblauch und Kräutern mal nachzubacken. Super lecker und schön saftig!

Zutatenliste für

Portionen

  • Für den Teig:
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 75 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 60 ml Wasser
  • 2 Eier
  • Für den Belag:
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • Salz & Pfeffer
  • Außerdem:
  • 1 EL Kräuterbutter zum Bestreichen
  • Kastenbackform

Zubereitung

  1. 250 g Mehl mit Zucker, Salz und Hefe mischen und beiseite stellen.
  2. Butter mit Milch in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Butter vollständig geschmolzen ist und dann das Wasser hinzufügen und alles etwas abkühlen lassen.
  3. Mischung in die Mehlmischung gießen und gründlich unterrühren.
  4. Mit dem Knethaken des Mixers 3 Minuten kneten und die Eier nacheinander hinzufügen.
  5. Nach und nach das übrige Mehl unterrühren und kneten, bis der Teig geschmeidig, aber noch etwas klebrig ist.
  6. Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche kräftig mit den Händen durchkneten und zu einer Kugel formen.
  7. In einem Behälter luftdicht verschließen und an einem warmen Ort (z.B. 50°C im Backofen) etwa 1 Stunde gehen lassen.
  8. In der Zwischenzeit den Knoblauch pressen und mit dem Olivenöl und den Gewürzen vermischen.
  9. Mozzarella zu kleinen Würfel schneiden und beiseite stellen.
  10. Sobald er sein Volumen etwa verdoppelt hat, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (etwa 30 x 50 cm) ausrollen und großzügig mit dem Kräuteröl bestreichen, dann den Käse daraus verstreuen.
  11. Den Teig in 20 Quadrate (5 x 4) schneiden und jeweils 5 aufeinander stapeln.
  12. Kastenform fetten und die 4 Stapel darin „aufstellen“.
  13. Locker mit Frischhaltefolie bedecken und an einem warmen Ort weitere 30 min gehen lassen, bis der Teig die Form durch das Aufgehen in der Länge etwa ausfüllt.
  14. Backofen auf 200°C vorheizen und das Brot auf mittlerer Schiene 15 min. backen.
  15. Kräuterbutter schmelzen, Brot damit bestreichen und weitere 15 – 20 min. backen, bis es goldbraun ist.
  16. Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und genießen.

Auch lecker

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Erdbeer-Holunder-Torte aus der Pfanne

55 Min.
Einfach

Bärlauch-Fladen gefüllt mit Käse

70 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

55 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach