Zwetschgen Crumble

90 Min.

Zwetschgen Crumble ist ein fruchtig-süßer Leckerbissen, der am allerbesten warm aus dem Ofen schmeckt. Mit den frisch gepflückten Zweschgen aus dem Garten schmeckt er noch mal doppelt so gut!

Zutatenliste für

6

Portionen

  • 1 kg Zwetschgen
  • 100 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • Zimt

Zubereitung

  1. Die Backform mit etwas Butter einfetten.
  2. Die Zwetschgen waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Dann in der Backform verteilen und mit etwas Zucker bestreuen.
  3. Jetzt die Butter, Mehl und den restlichen Zucker mit der Hand zu Streuseln verarbeiten und auf den Zwetschgen verteilen.

  4. Das ganze bei ca. 180 Grad im Ofen mit Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten lang goldbraun backen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel