Apfel-Nuss-Schnecken mit Zitronenguss

30 Min.

Keine Panik mehr wenn sich mal wieder spontan Gäste ankündigen – für diese kleinen Teilchen benötigt man nur wenige Zutaten und richtig gut schmecken tun sie auch noch!

Zutatenliste für

Portionen

  • 1 Pck. Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • 1 großer Apfel
  • 75 g Nussmischung
  • 1 Ei
  • Zimt
  • 1/2 Zitrone
  • 5 EL Puderzucker
  • Etwas Butter zum Einfetten
  • 12er-Muffinbackform
  • Backpinsel

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und Muffinform mit etwas Butter einfetten.
  2. Blätterteig ausrollen und einmal quer und 5 mal längst schneiden, sodass insgesamt 12 Streifen entstehen.
  3. Ei aufschlagen und verquirlen, Nüsse grob hacken, Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in feine Scheiben schneiden.
  4. Blätterteigstreifen mit Ei bestreichen und an einer langen Seite mit Apfelscheiben belegen, sodass die andere Hälfte des Streifens jeweils frei bleibt.
  5. Nüsse drüber streuen und den Teig so umklappen, dass die Apfelscheiben nur noch ein Stückchen an der Kante herausgucken.
  6. Dann die Streifen vorsichtig zu kleinen Schnecken drehen und in die Mulden der Muffinform legen.
  7. Die Schnecken mit dem übrigen Ei bestreichen und mit etwas Zimt bestreuen.
  8. Für 15 min backen, in der Zwischenzeit Saft der Zitrone mit Puderzucker zur Zuckerguss vermischen.
  9. Schnecken etwas abkühlen lassen und mit dem Guss bestreichen.

Auch lecker

Wraps mit Lachs zu Ostern

25 Min.
Einfach

Pizza piccola Partyrezept

180 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach