Avocado-Eier-Salat

15 Min.

Avocado-Eier-Salat ist definitic mal kalorienarm - also Low Carb. Schnell und einfach gemacht passt er zu jeder Gelegenheit!

Zutatenliste für

6

Portionen

  • 40 g Pinienkerne
  • 100 g Babyblattspinat
  • 100 g Rucola
  • 50 g Roter Mangold
  • 1 Bio-Zitrone
  • 8 Cocktailtomaten
  • 2 Avocados
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Pck. Mozzarella
  • 5 Eier

Zubereitung

  1. Eier kochen, abschrecken und auskühlen lassen.
  2. Mozzarella in kleine mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
  4. Rucola, Babyblattspinat und roter Mangold putzen, abspülen, trocken schleudern und in eine Salatschüssel geben.
  5. Tomaten waschen und halbieren.
  6. Die Zitrone heiß abspülen, Schale abreiben und den Saft auspressen.
  7. Die Avocados halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit 2 EL Zitronensaft mischen.
  8. Tomaten und Avocado auf den Salatblättern verteilen. Eier pulen und halbieren und auch auf den Salat geben.
  9. Den restlichen Zitronensaft mit Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer verschlagen und über den Salat geben.
  10. Zitronenschale und Pinienkerne mischen, über den Salat streuen und servieren.

Auch lecker

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Low Carb Chia-Kokos-Creme

25 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

55 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Sigara Börek mit Cacik

30 Min.
Einfach

Wraps mit Lachs zu Ostern

25 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach