Big Mac Salat

20 Min.

Auch wenn man kein Fan des großen goldenen M ist: Ein Salat schmeckt der Burger-Bestseller einfach unschlagbar!

Zutatenliste für

6

Portionen

  • 1 kleiner Kopf Eisbergsalat
  • 1 – 2 Tomaten
  • 8 Gewürzgurken
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 150 g Naturjoghurt
  • 75 g Mayonnaise
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL heller Balsamico
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g geraspelter Käse (z.B. Cheddar)
  • Paprika edelsüß
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Salat waschen und zupfen, Tomaten und Gewürzgurken in Scheiben schneiden und alles miteinander vermischen.
  2. Hackfleisch mit Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten, dann über den Salat geben.
  3. Für das Dressing die Knoblauchzehe hacken, mit Joghurt, Mayonnaise, Tomatenmark und hellem Balsamico verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
  4. Dressing über dem Salat verteilen, mit Käse bestreuen und genießen.

Auch lecker

Wraps mit Lachs zu Ostern

25 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel