Blumenkohlauflauf

90 Min.

Blumenkohlauflauf gab es früher immer sehr oft bei uns. Letztens bin ich dann wieder einmal auf das Rezept gestoßen und dachte mir, den musst du mal wieder machen. Ich weiß gar nicht mehr, warum ich ihn so vergessen hatte - superlecker war's!

Zutatenliste für

6-8

Portionen

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • Salz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • weißer Pfeffer
  • 4 kleine Tomaten
  • 6 EL Emmentaler, gerieben
  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl mit dem Strunk nach oben 15 min in Salzwasser legen - soll ja auch kein Käferchen überleben (sorry!) Die Zwiebel schälen und kleinhacken.
  2. Den Blumenkohl nun für 10-15 min in kochendem Salzwasser halbgar kochen. dann abtropfen lassen.
  3. Das Hackfleisch mit der Zwiebel, dem Ei verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Eine runde Backofenform mit Butter einfetten und das Hackfleisch ringförmig in die Form drücken, den Blumenkohl in die Mitte setzen.
  5. Die kleinen Tomaten im Hackfleisch platzieren.
  6. Aus dem Käse und der Sahne eine Creme rühren und den Blumenkohl damit übergießen. Noch etwas salzen und pfeffer und etwas noch kleine Butterstückchen hinzugeben.
  7. Den Auflauf dann im vorgeheizten Ofen bei 200°C backen. Der Auflauf muss Ca. 45 min in den Ofen. Mit Kartoffelpüree servieren - lecker!

Auch lecker

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach

Sommerlicher Feldsalat mit Melone, Pfirsich und Himbeeren

20 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach

Gebratene Lammkoteletts

50 Min.
Einfach

Gegrillte Hähnchenschnitzel

55 Min.
Einfach

Hähnchenbrust und Kartoffelstäbchen

40 Min.
Einfach

Lachs, Lauch und Kartoffeln aus dem Pergamentpapier

50 Min.
Einfach