Blumenkohlteig-Pizza

Pizzateig aus Blumenkohl ganz individuell belegt - ein super Rezept, um mal was Neues auszuprobieren.

70 Min.
Einfach

Zutatenliste für

  • Blumenkohl
    500 g
  • Eier
    2
  • Kochschinken
    100 g
  • geriebener Käse
    100 g
  • Cherrytomaten
  • Salz
    1 1
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Gemüse

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen und fein hacken oder raspeln, entweder mit einem großen Küchen-
    messer oder einer Küchenmaschine.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Blumenkohlraspeln darauf verteilen.
    Auf der mittleren Schiene etwa 10 Min. bei 200°C Ober- und Unterhitze garen, anschließend aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  3. Den geriebenen Käse mit den Eiern, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend den Blumen-
    kohl untermischen. Auf einem Backblech die Masse verteilen und auf der mittleren Schiene für etwa 10 – 15 Min. wieder bei 200°C backen.
  4. Herausnehmen und nach Belieben belegen: mit Tomatensoße bestreichen, Käse und Gemüsestreifen darauf verteilen. Nun mit Cherrytomaten und Kochschinkenstreifen belegen. Noch einmal für etwa 10 Min. bei 200°C backen.

In Kooperation mit

Was auch lecker schmeckt

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Schlankmacher-Suppe mit Rosenkohl und Sellerie

30 Min.
Einfach

Käsekuchen ohne Boden

90 Min.
Einfach

Kokos Porridge mit Granatapfel

15 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach

Valentins-Herz Kuchen

45 Min.
Einfach