Empanada de atún

Empanada
40 Min.
Einfach

Empanada de Atún ist eine Spezialität aus Galicien in Nordwestspanien und ist eine mit Teig bedeckte Gemüse-Thunfisch-Ei- Mischung. Ob mit Hefeteig oder Blätterteig dieses Rezept schmeckt super lecker! Um Zeit in der Küche zu sparen haben wir Blätterteig aus dem Tiefkühlregal genommen.

Zutatenliste für

  • Blätterteig
    2
  • rote Paprikaschote
    1
  • Thunfisch in Olivenöl
    1 Dose
  • kleine Zwiebel
    1
  • Zucchini
    0,5 Stück(e)
  • Knoblauchzehe
    1
  • Eier
    2
  • Tomatensauce
    200 ml
  • grüne Oliven ohne Stein
    10
  • Salz
    1 Prise
  • Schwarzer Pfeffer
    1 Prise
  • Öl
    1 EL
  • Eigelb
    1

Zubereitung

  1. 2 Eier 10 Minuten in heißes Wasser kochen, abkühlen lassen, schälen und bei Seite legen.
  2. Paprika entkernen und in feine kurze Streifen oder Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. In einer großen beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Paprikastreifen darin 5 Minuten anbraten. Dann die Hitze reduzieren, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und zwei Minuten mit dünsten. Tomatensauce dazugeben. Ungefähr 10 Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen.
  4. Thunfisch abgießen und mit einer Gabel fein zerkleinern. Mit einem guten Schuss Olivenöl zur Füllung geben und gut untermischen. Oliven klein schneiden und untermischen.
  5. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Eine Blätterteigrolle auf einen mit backpapierausgelegtem Backblech ausrollen.
  7. Füllung auf dem ausgerollten Blätterteig gleichmäßig verteilen. Die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und ebenso darauf verteilen. Dabei die Ränder frei lassen. Die andere Blätterteigrolle darauflegen und an den Rändern fest zusammendrücken. Besonders einfach geht das mit einer Gabel. Nach Belieben mit Eigelb (für eine schöne glänzende gelbliche Farbe) bestreichen.
  8. Empanada im vorgeheizten Backofen auf 180ºC ca. 20 Minuten backen oder bis diese goldbraun ist .Nach Belieben aufschneiden und heiß oder kalt servieren.
  9. Sie lassen sich wunderbar am Vortag zubereiten, denn sie schmecken am nächsten Tag manchmal sogar noch besser.

Was auch lecker schmeckt

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Pikante Biskuitroulade mit Kräutercreme und Lachs

105 Min.
Einfach

Lachsfilet mit Spinat und Bandnudeln

20 Min.
Einfach

Hähnchen in Joghurt – Tikka Masala

60 Min.
Einfach

Knusperstangen wie vom Bäcker

30 Min.
Einfach