Emsland-Kekse

20 Min.

Heikes Mama hat uns wieder ein tolltes Rezept gegeben! Diese Emsland-Kekse können wir wieder einmal nur empfehlen!!

Zutatenliste für

40

Portionen

  • 1000 g Mehl
  • 500 g Magarine
  • 500 g Zucker
  • 2 P. Backpulver
  • 4 Eier
  • 4 P. Vanillezucker
  • evtl. Kuvertüre und Kokosflocken

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vermischen bis einer schöner Teig entstanden ist. Den Teig nun am besten über Nacht kaltstellen.
  2. Um die schöne Plätzchenform zu erhalten, einmal den Teig durch die Wurstdrehmaschine ziehen (muss aber natürlich nicht :)).
  3. Auf einem Backblech verteilen und wer möchte, in Hagelzucker wälzen.
  4. Bei 180° Umluft ungefähr 10 Min nach gewünschten Bräunungsgrad backen.
  5. Die Kuvertüre schmelten lassen, Kekse kurz eintunken und mit etwas Kokosflocken bestreuen.

Auch lecker

Pizza piccola Partyrezept

180 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Pizza mit Cabanossi und Ananas

85 Min.
Mittel

Schwedisches Hefegebäck

45 Min.
Einfach