Frischkäsebällchen mit Röstbrot

Genussvolle Frischkäsebällchen treffen auf leckere Winterkräuter und Röstbrot, so klingt ein schmackhaftes Abendbrot.
45 Min.
Einfach

Genussvolle Frischkäsebällchen treffen auf leckere Kräuter und Röstbrot, so klingt ein schmackhaftes Abendbrot. Denn auch das Abendbrot sollte ausgewogen ausfallen und nicht vernachlässigt werden. Zu diesem Rezept eignet sich wunderbar ein knackiger Salat.

Zutatenliste für

  • Doppelrahmfrischkäse
    250 g
  • Bio Zitronenabrieb
    0,5
  • Salz
    2 Prise(n)
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
  • Ciabatta
    100 g
  • Olivenöl
    3 EL
  • Petersilie
    3 Zweig(e)
  • Thymian
    2 Zweige
  • getrockneter Majoran
    1 TL

Zubereitung

  1. Für die Frischkäsebällchen den Frischkäse in einer Schüssel mit dem Zitronenabrieb, etwas Salz und Pfeffer glattrühren und ca. 30 Minuten kaltstellen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen, das Ciabatta in dünne Scheiben schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech auslegen und mit dem Olivenöl bepinseln. Nach Belieben etwas salzen und im Ofen ca. 8-10 Minuten knusprig rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Die frischen Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Auf einem Teller mit dem Majoran vermischen.
  4. Die Frischkäsemasse aus dem Kühlschrank nehmen, mit einem Löffel etwas Masse abnehmen und zwischen den Händen zu ca. 8 gleich großen Bällchen abdrehen. Die Bällchen in den Kräutern wälzen, in einer Schale oder Schüssel platzieren und mit dem Röstbrot servieren.

Auch lecker

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

50 Min.
Einfach

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Pilzrahmsuppe mit Frischkäse

50 Min.
Einfach

Kürbisquiche mit roten Zwiebeln

90 Min.
Einfach

Frikadelle aus Quinoa, Zucchini und Parmesan, glutenfrei

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit Wiener Würstchen

40 Min.
Einfach

Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Kürbis und Möhren

30 Min.
Einfach