Gemüse Couscous

30 Min.
Einfach

Besonders leicht und fettarm ist dieses schnelle, orientalische Gericht mit gerösteter Aubergine und Zucchini. Dazu passt hervorragend ein erfrischender Joghurt-Dip.

Zutatenliste für

  • Knoblauchzehe
    1
  • Aubergine
    1
  • Zucchini
    1
  • weiße Bohnen
    1 Dose
  • Couscous
    200 g
  • Gemüsebrühe
    400 ml
  • Tomaten
    2
  • Petersilie
    1 Bund
  • griechischer Sahnejoghurt
    400 g
  • Abrieb einer Zitrone
    1
  • Zucker
    0,5 TL
  • Salz
    1 Prise
  • Öl
    1 EL
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Aubergine und Zucchini waschen und klein würfeln. Knoblauch abziehen und durchpressen.
    In einer großen Pfanne etwas Butter und Öl erhitzen. Knoblauch und Gemüse ca. 5 Minuten anrösten. Salzen und Pfeffern.
    Bohnen abwaschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Mit Couscous und Brühe zu dem Gemüse geben.
  2. Den Couscous Mix bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten in Gemüsebrühe quellen lassen. Tomaten waschen, entkernen, klein würfeln und unterheben. Weiße Bohnen hinzufügen.
  3. Couscousmischung mit Salz und Pfeffer würzen.
    Joghurt mit Zitronenschale, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zum Servieren klein gehackte Petersilie über den Gemüse Couscous geben und den Joghurt dazureichen.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Geburtstagstorte mit Erdbeeren

65 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Veganes Erdbeer-Müsli mit Chiasamen

20 Min.
Einfach

Süßer Reisauflauf mit Aprikosen und Himbeeren

95 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach