Gemüse-Dip à la Christian

50 Min.
Einfach

Dieser Gemüse-Dip ist aus vielen Gemüsesorten und Quark hergestellt und schmeckt richtig lecker zu verschiedenem Brot.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Möhren
    2
  • Aubergine
    1
  • Spitzpaprika
    2
  • rote Zwiebel
    1
  • Zucchini
    1
  • Kirschtomaten
    1 Handvoll
  • Quark
    400 g
  • Salz
    1 Prise
  • Knoblauchzehe
    1
  • Petersilie
    5 Stangen
  • Olivenöl
    4 EL
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Das Gemüse wird gewaschen und klein geschnibbelt, dann auf einem mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  2. Knoblauch schälen, zerkleinern und auf das Gemüse verteilen. Olivenöl über das Gemüse gegeben und bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Min. geben bis es gar ist.
  3. Petersilie waschen und trocken schütteln, anschließend die Blätter abzupfen.
  4. Das Gemüse in eine hohe Schüssel geben und alles mit dem Mixer zerkleinern. Dann den Quark und die Petersilie unterrühren. Fertig!

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Veganes Erdbeer-Müsli mit Chiasamen

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Mangold-Käse-Muffins

40 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach