Gemüsespießchen mit Halloumi, Knoblauch und Chili

40 Min.
Einfach

Diese vegetarischen Spieße sind zur Grillzeit sehr lecker: Halloumi mit frischem Knoblauch, dazu gelbe und rote Paprika und eine scharfe Chilischote. Auch optisch sind sie ein Hingucker. Lasst es euch schmecken.

Zutatenliste für

  • Zucchini
    2
  • gelbe Paprika
    2
  • rote Paprika
    2
  • Zwiebel, rot
    2
  • Halloumi
    250 g
  • Chilischote, rot
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Pflanzenöl
    1 EL
  • Olivenöl
    4 EL
  • frisch gehackter Thymian
    1 TL
  • Salz
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
  • Holzspieße
    8
  • Bio Limette
    1

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, putzen und halbieren. Die Paprikaschoten waschen und putzen, die Zwiebel schälen. Das Gemüse in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Den Halloumi in ca. 1,5 x 3 cm große Stücke schneiden. Gemüse und Grillkäse abwechselnd auf Holzspieße oder Metallspieße stecken.
  3. Die Chilischote waschen, putzen und fein würfeln. In einer kleinen Schüssel das Öl mit Chiliwürfeln, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren.
  4. Den Knoblauch schälen, durch die Presse dazu drücken und alles gut verrühren. Die Spieße mit dem Chili-Kräuter-Öl einstreichen und kurz ziehen lassen.
  5. Einen Holzkohlen- oder Gasgrill anheizen, den Rost leicht ölen und die Spieße unter öfterem Wenden 10 bis 15 Min. grillen.
  6. Die Limette heiß waschen und in Spalten schneiden. Die gegrillten Gemüsespieße auf einer Platte anrichten und servieren. Die Limettenspalten separat dazu reichen.

Auch lecker

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

50 Min.
Einfach

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Pilzrahmsuppe mit Frischkäse

50 Min.
Einfach

Kürbisquiche mit roten Zwiebeln

90 Min.
Einfach

Frikadelle aus Quinoa, Zucchini und Parmesan, glutenfrei

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit Wiener Würstchen

40 Min.
Einfach

Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Kürbis und Möhren

30 Min.
Einfach