Grünkohlrollo á la Muddi

40 Min.
Einfach

Grünkohlrollo á la Muddi - so habt ihr Grünkohl noch nie gegessen! Easy-peasy zuzubereiten und super lecker. Am besten geht's mit dem verzehrfertigen Grünkohl aus dem Schlauch von Bley. Der ist genau so gut wie selbst gekocht.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 500 g Grünkohl aus dem Schlauch
  • 270 g frischer fertiger Blätterteig
  • 1 Ei
  • Pfeffer und Salz
  • 150 g Emmentaler Käse

Zubereitung

  1. Damit es schneller geht, den Ofen jetzt schon einmal auf 200°C vorheizen. Blätterteig ausrollen und den Grünkohl aus dem Schlauch auf den Blätterteig geben. Dabei darauf achten, dass der Rand mindestens 2 cm frei bleibt. Den Kohl mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Ei aufschlagen und verquirlen. Dann die Ränder des Blätterteigs mit Ei bestreichen und den Teig von der schmaleren Seite mit der Füllung aufrollen. Enden gut andrücken und den Teig obenauf ebenfalls mit Ei bestreichen.
  3. Jetzt das Rollo für 10 Min. goldbraun backen. Dann rausnehmen und mit dem geraspeltem Käse bestreuen. Anschließend nochmals ca. 15 bis 20 Min. backen.
  4. Servieren und genießen!

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach