Grünkohlrollo á la Muddi

Grünkohlrollo á la Muddi

Grünkohlrollo á la Muddi - so habt ihr Grünkohl noch nie gegessen! Easy-peasy zuzubereiten und super lecker. Am besten geht's mit dem verzehrfertigen Grünkohl aus dem Schlauch von Bley. Der ist genau so gut wie selbst gekocht.

Gesponsort von Kchen Meyer

3

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

500 g Grünkohl aus dem Schlauch
270 g frischer fertiger Blätterteig
1 Ei
Pfeffer und Salz
150 g Emmentaler Käse
Zutatenalternativen

  1. Damit es schneller geht, den Ofen jetzt schon einmal auf 200 Grad vorheizen. Blätterteig ausrollen und den Grünkohl aus dem Schlauch auf den Blätterteig geben. Dabei darauf achten, dass der Rand mindestens 2 cm frei bleibt. Den Kohl mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Das Ei aufschlagen und verquirlen. Dann die Ränder des Blätterteigs mit Ei bestreichen und den Teig von der schmaleren Seite mit der Füllung aufrollen. Enden gut andrücken und den Teig obenauf ebenfalls mit Ei bestreichen.

  3. Jetzt das Rollo für 10 Minuten goldbraun backen. Dann rausnehmen und mit dem geraspeltem Käse bestreuen. Anschließend nochmals ca. 15 bis 20 Minuten backen.

  4. Servieren und genießen!


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ