Grundrezept Blechkuchen

Blechkuchen sind immer gefragt - ob beim Schulfest oder bei Geburtstagspartys. Hier das klassische Grundrezept

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 250 g Schlagsahne
  • 240 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanilinzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 375 g Mehl
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g gewünschte Früchte als TK-Ware
  • 100 g Mandelblättchen
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g weiche Butter

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Schlagsahne mit 240 g Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz halbsteif schlagen.
  3. 6 Eier einzeln unter die Sahnemischung rühren.
  4. Das Mehl und Backpulver mischen und mitunterrühren.
  5. Den Teig auf das Blech streichen.
  6. Nun die gewünschten Früchte unaufgetaut darauf verteilen (in diesem Fall haben wir 500g TK-Himbeeren verwendet).
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten backen.
  8. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen.
  9. Die Mandelblättchen, den braunen Zucker und ­die Butter in Flocken auf dem Kuchen ver­teilen und ca. 25 Minuten weiterbacken.
  10. Danach den Kuchen auskühlen lassen oder lauwarm servieren.

Auch lecker

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Käsefonduesuppe mit Briochecroûtons

25 Min.
Einfach