Hähnchen mit Chili

Hähnchen mit Chili - die Erdnusscreme nimmt dem Gericht die Schärfe der Chilis. Traumhaft lecker!

Zutatenliste für

6

Portionen

  • 3 kleine rote Chilischote
  • 4 gelbe Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Bund Lauchzwiebeln
  • 1000 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL ÖL
  • 4 EL Tomatenmark
  • 4 EL Erdnusscreme
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Chilischoten und Paprika halbieren, die weißen Kerne und Trennwände entfernen.
  2. Chili und Paprika abspülen, dann die Chili klein hacken.
  3. Paprika in Würfel schneiden.
  4. Die Lauchzwiebeln säubern, abspülen und in Ringe schneiden.
  5. Das Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  6. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin kurz anbraten.
  7. Hähnchenfleisch, den gehackten Chili und die Paprikawürfel dazugeben und ein paar Minuten unter Rühren braten.
  8. Die Knoblauchzehen pressen und dazugeben, kurz alles weiter braten.
  9. Das Tomatenmark, die Erdnusscreme und die Hühnerbrühe verrühren und in die Pfanne geben.
  10. Alles leicht kochen lassen, bis die Mischung etwas dicklich wird.
  11. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Festtagstorte ‚Poke Cake‘ mit Karamellfüllung

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Sommergemüse-Salat ‚To Go‘

20 Min.
Einfach

Zoodles-Salat mit Erdnüssen

35 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach