Kichererbsen-Hackfleisch-Pfanne Low Carb

25 Min.

Diese leckere Kichererbsen-Hackfleisch-Pfanne ist schnell zubereitet mit Paprika, Zucchini und Fetakäse.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 200 g Kichererbsen aus der Dose oder Glas
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Koriander (alternativ getrockneter Koriander)
  • 200 g Feta
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 TL Kümmel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • Salz/ Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Rinderhackfleisch, Paprika und Zucchini hinzugeben und 5 min. scharf mitbraten. Tomatenmark untermischen und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.
    Mit Wasser ablöschen und 5 min. köcheln lassen.
  3. Koriander hacken. Kichererbsen abgießen. Feta fein zerbröseln. Alle Zutaten in die Pfanne geben und ca. 3 min. erhitzen.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Festtagstorte ‚Poke Cake‘ mit Karamellfüllung

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Sommergemüse-Salat ‚To Go‘

20 Min.
Einfach

Zoodles-Salat mit Erdnüssen

35 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach