Kürbis-Feta-Topf Low Carb

30 Min.

Unser Kürbis-Feta-Topf lässt sich nicht nur schnell und einfach auf den Teller zaubern – er schmeckt auch super lecker. Ganz besonders bei Schmuddelwetter!

Zutatenliste für

3-4

Portionen

  • 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Feta
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Kürbis schälen und ich Stücke schneiden, Zwiebeln und Feta würfeln und Knoblauch fein hacken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch darin kurz glasig braten. Kürbis hinzufügen und für 5 Minuten scharf mit anbraten.
  3. Nach und nach das Hackfleisch hinzugeben und krümelig anbraten. Wenn das Fleisch durchgebraten ist, alles mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen.
  4. Etwa die Hälfte des Feta unterrühren und alles so lange köcheln lassen, bis der Feta komplett zerschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den übrigen Fetawürfeln servieren.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach