Kürbis-Spinat-Auflauf

30 Min.

Kürbis-Spinat-Auflauf geht schnell zu zaubern und schmeckt mega-lecker! Übrigens für alle Vegetarierer ein kulianrischer Traum.

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 500 g frischer Blattspinat
  • 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 300 g Feta
  • Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. In einer Pfanne ohne Fett die Pinienkerne anrösten und beiseite stellen.
  2. Spinat waschen und abtropfen lassen. Kürbis waschen, putzen und in Spalten schneiden.
  3. Dann mit etwas Öl den Kürbis in der Pfanne dünsten. Nach 5 Min. den Spinat untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken .
  4. Tomaten abtropfen lassen und in kleine Spalten schneiden. Feta zerbröckeln.
  5. Pfanneninhalt zusammen mit dem Feta und den Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben und im Ofen ca. 20 Min. backen. Kurz vor Ende der Backzeit die Pinienkerne über den Auflauf streuen.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Festtagstorte ‚Poke Cake‘ mit Karamellfüllung

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Sommergemüse-Salat ‚To Go‘

20 Min.
Einfach

Zoodles-Salat mit Erdnüssen

35 Min.
Einfach