Lachs Bruschetta

20 Min.

Überraschend leckere Kombination: Lachs Bruschetta

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 100 g Räucherlachs
  • 80 g Datteltomaten
  • ca. 6 Scheiben Baguettebrot
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Knoblauchöl, z.B. von PREP
  • Basilikumöl, z.B. von PREP
  • ein paar Zweige frischer Thymian
  • flüssiger Honig
  • Balsamicocreme

Zubereitung

  1. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Den Räucherlachs ebenfalls in kleine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben.
  3. Mit Basilikumöl marinieren. Mit Pfeffer würzen. Thymianblätter abzupfen und mit untermischen.
  4. Baguettebrot in Scheiben schneiden. Wer einen Paninimaker hat, kann die Scheiben mit Knoblauchöl beträufeln und dann darin rösten. Ansonsten die Brotscheiben antoasten und danach mit Knoblauchöl beträufeln.
  5. Anschließend die Brotscheiben mit der Tomaten-Lachs-Mischung belegen.
  6. Zum Schluss noch mit Honig und Balsamicocreme beträufeln und mit etwas Thymian garnieren.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach