Möhren-Orangen-Ingwer Suppe

30 Min.

Diese fruchtige Suppe ist genau das Richtige, um den Vitaminspeicher nach der kalten Zeit wieder aufzufüllen. Außerdem steht sie im Handumdrehen auf dem Tisch.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 700 g Möhren
  • 1 kleine Kartoffel
  • 3 Orangen
  • 10 g frischer Ingwer
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 150 ml Kochsahne
  • Salz/ Pfeffer
  • 1 Prise Kurkuma
  • 2 TL Honig

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer fein hacken. Orangen auspressen.
  2. Etwas Öl (z.B. Kokosöl) in einem Topf erhitzen. Möhren und Kartoffel kurz anschwitzen, aber nicht anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Orangensaft und Ingwer hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  3. Nach Ende der Garzeit die Kochsahne, Kurkuma und den Honig hinzugeben. Fein pürieren.

Auch lecker

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Käsefonduesuppe mit Briochecroûtons

25 Min.
Einfach