Obstsalat mit karamellisierten Haferflocken

30 Min.

Ob als Dessert, zum Frühstück oder einfach zwischendurch: Der Obstsalat schmeckt einfach immer!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 2 Äpfel
  • 2 Orangen
  • 2 Bananen
  • 4 EL Orangensaft
  • 6 EL Zucker
  • 2 Becher Naturjoghurt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL Margarine
  • 50 g Haferflocken

Zubereitung

  1. Die Äpfel, Orangen und Bananen kleinschneiden.
  2. Den Orangensaft mit 2 EL Zucker vermischen und hinzugeben.
  3. Für die Creme den Naturjoghurt, einen Spritzer Zitronensaft, Vanillezucker und 2 EL Zucker vermischen.
  4. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme rühren.
  5. Für die Haferflocken die Margarine, 2 gehäufte EL Zucker und die Haferflocken verrühren und in der Pfanne rösten (Achtung: geringe Temperatur wählen, sonst verbrennen die Haferflocken).
  6. Den Obstsalat in eine Schale geben, dann die Creme und anschließend die Haferflocken darüber geben.

Auch lecker

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Low Carb Chia-Kokos-Creme

25 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

55 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Sigara Börek mit Cacik

30 Min.
Einfach

Wraps mit Lachs zu Ostern

25 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach