Ofenkürbis mit Feta und Walnüssen

Ofenkürbis mit Feta und Walnüssen

Der Kürbis aus dem Ofen steht super schnell auf dem Tisch und eignet sich z.B. gut als leichtes Abendessen in der kalten Jahreszeit.

Gesponsort von K�chen Meyer

3

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

1 Hokkaidokürbis
150 g Feta
50 g Walnüsse
2 EL Olivenöl
2 TL Tymian
1 EL Honig
Salz
Zutatenalternativen

  1. Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

  2. Den Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne entfernen. Die Hälften in Würfel schneiden.

  3. Die Kürbiswürfel in eine Auflaufform geben und das Olivenöl darüber geben. Für ca. 15 Minuten in den Backofen schieben.

  4. In dieser Zeit den Feta grob zerbröseln und die Walnüsse hacken.

  5. Nach 15 Minuten Garzeit den Feta, die Walnüsse und den Thymian über den Kürbis geben und für weitere 15 Minuten in den Backofen geben.

  6. Anschließend den Honig über das Kürbis Gemisch geben und weitere 5 Minuten backen.


2020 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ