Osterhasenkekse mit Marzipankarotten

95 Min.
Einfach

Osterhasenkekse mit Marzipankarotten: Diese süßen Hasen sind genau das Richtige für die kommenden Osterzeit. Holt die Osterhasenform raus und genießt das gemeinsame Backen mit den Kindern. Die Kekse sind auch ein tolles Geschenk für die Großeltern. Backen macht einfach glücklich.

Zutatenliste für

  • Mehl
    300 g
  • Zucker
    75 g
  • Vanillezucker
    2 EL
  • Bio Zitronenabrieb
    1/2
  • Butter
    150 g
  • Eigelb
    1
  • Mini Marzipanmöhren
    35 Stück(e)
  • Mehl zum Arbeiten

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb auf die Arbeitsfläche häufeln.
  2. In der Mitte eine Mulde formen und die Butter in kleinen Stücken zusammen mit dem Eigelb unterhacken (am besten mit einer Teigkarte). Rasch zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf etwas Mehl oder kaltes Wasser ergänzen. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Den Backofen auf 170°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Dann den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise ca. 4 mm dünn ausrollen und Plätzchen in Hasenform (ca. 8 cm Höhe) ausstechen.
  4. Die Ärmchen hochklappen und seitlich leicht an den Körper drücken. Mit einem Stäbchen Augen und Nase leicht in den Teig drücken und die Kekse jeweils im Ofen auf mittlerer Schiene 10-15 Min. nach Sicht goldbraun backen.
  5. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zwischen die Pfoten jeweils eine Marzipanmöhre stecken.

Auch lecker

Tomatensuppe mit Salsa, dazu Grillbrot mit Basilikumpesto

60 Min.
Einfach

Mini-Auberginen-Pizza

30 Min.
Einfach

Schokoladen- und Vanillesmoothie als Katzen dekoriert

30 Min.
Einfach

Gegrillte mediterrane Knoblauch-Brotsticks

40 Min.
Einfach

Hähnchenbrust mit Bacon und Spargel

45 Min.
Einfach

Tarte mit Karamellcreme, Bananen und Baiser

30 Min.
Einfach

Schnelles Tiramisu mit gebratener Ananas

25 Min.
Einfach