Prosecco Creme

Prosecco Creme

Nix für die Kleinen, aber die Großen freut's - bleibt schließlich umso mehr übrig! Diese Prosecco Creme ist ratz-fatz fertig und suuuperlecker! Für einen schönen warmen Sommerabend genau das Richtige.

Gesponsort von Kchen Meyer

6

Portionen

30 Min.

Zubereitung

Zutaten

200 ml Prosecco
125 ml Orangensaft
125 g Zucker
Saft einer halben Zitrone
1 P. Vanillepuddingpulver
75 ml Orangensaft
300 g Frischkäse
1 Dose Mandarinen
1 Becher Sahne
noch etwas Zucker
Zutatenalternativen

  1. Zunächste den Prosecco, 125 ml Orangensaft, Zucker und den Zitronensaft in einen Kochtopf geben und aufkochen.

  2. Danach Vanillepuddingpulver mit Orangensaft anrühren, zu der Proseccomasse geben und nochmals aufkochen lassen. In eine Form geben.

  3. Den Pudding mit einer Klarsichtfolie abdecken, abkühlen lassen und danach mit einem Handrührgerät cremig schlagen.

  4. Den Frischkäse sowie noch etwas Zucker hinzugeben und glatt rühren. Die Mandarinen abtropfen lassen und vorsichtig unter die Masse heben.

  5. Zum Schluss die Sahne steifschlagen und unterheben.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Sahne
  • Milch
  • Frischkäse light
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ