Quinoa-Risotto mit Steckrüben und Grünkohl

50 Min.
Einfach

Eine gesunde Mahlzeit - Quinoa-Risotto mit Steckrüben und Grünkohl ist eine absolut, glutenfreie Powermahlzeit, die es wirklich in sich hat. Unbedingt ausprobieren!

Zutatenliste für

  • rote Quinoa
    350 g
  • Grünkohl
    300 g
  • Zwiebel
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Steckrüben
    250 g
  • Butter
    2 EL
  • Weißwein
    100 ml
  • Gemüsebrühe
    600 ml
  • Goji-Beeren
    3 EL
  • schwarzer Sesam
    2 EL
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Quinoa in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Den Grünkohl waschen, putzen, trockenschütteln und die Blätter in Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Rübe schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel- und Knoblauch darin hell anschwitzen.
  3. Quinoa, Grünkohl und Steckrübe untermischen und kurz unter Rühren mitgaren. Alles mit dem Wein ablöschen, salzen, pfeffern und die Flüssigkeit etwas einköcheln lassen, dann nach und nach die Brühe angießen.
  4. Den Quinoa-Risotto halb geschlossen 15 - 20 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf noch etwas Brühe ergänzen.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Paprika-Möhren Aufstrich

15 Min.
Einfach

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach