Rucki-Zucki-Linsensuppe

Rucki-Zucki-Linsensuppe

Diese Linsensuppe steht in nur 30 Minuten auf dem Tisch und ist ein sättigendes Hauptgericht.

Gesponsort von Kchen Meyer

4

Portionen

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Möhren
250 g rote Linsen
1 EL Öl
200 g Schlagsahne
1 EL Gemüsebrühe (instant)
280 g Erbsen mit Möhrchen (sehr fein)
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln.

  2. Die Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden.

  3. Dann die Linsen abspülen.

  4. 1 EL Öl im großen Topf erhitzen.

  5. Zwiebel, Knoblauch und Möhren darin andünsten.

  6. Linsen, 3/4 l Wasser und Sahne zugeben und das Ganze aufkochen.

  7. Die Brühe einrühren und für ca. 5 Minuten köcheln.

  8. Dann die Erbsen und 1 TL Currypulver nach zur Suppe geben und nochmals 5 Min. köcheln.

  9. Dann die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  10. Wer möchte kann auch noch wie wir lecker Hähnchenfilets zufügen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Sahne
  • Milch
  • Frischkäse light

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ