Sahne-Kartoffeln mit Lachs

30 Min.

Die Sahne-Kartoffeln sind eine schnelle und super leckere Alternative zu einem Auflauf. Dazu noch saftiger Lachs – einfach super!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 2-4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 ml Milch
  • 100 g Schlagsahne
  • 300 g - 400 g Lachsfilet
  • 3 El Zitronensaft
  • Dill

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. 1-2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne mit Deckel erhitzen. Kartoffelscheiben darin unter vorsichtigem Wenden braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Milch und Sahne zugießen (Kartoffeln sollen knapp bedeckt sein). Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen, bis die Sahne dicklich ist. Dabei ab und zu vorsichtig wenden.
  3. Lachs waschen, trockentupfen und in 8 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und kurz ziehen lassen. Lachs trockentupfen und mit Salz würzen. 1-2 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit grobem Pfeffer bestreuen.
  4. Kartoffeln nochmals abschmecken. Mit Lachs anrichten und garnieren.

Auch lecker

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Käsefonduesuppe mit Briochecroûtons

25 Min.
Einfach