Salbeibutter

Passt super zu Fleisch oder Pasta. Auch in Kombination mit Parmesan sehr zu empfehlen.

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 100 g Butter
  • 10 - 12 Salbeiblätter
  • Salz, Pfeffer
  • ggf. geriebenen Parmesan

Zubereitung

  1. Butter in einem Topf zerlassen.
  2. Die Salbeiblätter waschen und trockentupfen.
  3. Nun die Blätter zur Butter geben und darin frittieren, bis sie knusprig sind. Das dauert in der Regel zw. 3 und 5 min.
  4. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Low Carb Chia-Kokos-Creme

25 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

55 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach