Schneller Aprikosenkuchen

60 Min.

Wer steht noch so auf Aprikosen? Dann solltet ihr dieses Rezept unbedingt ausprobieren! Dieser Aprikosenkuchen macht wirklich so gut wie keine Arbeit, schmeckt aber richtig lecker. Schön saftig und frisch!

Zutatenliste für

12

Portionen

  • 2 Eier
  • 100 g Margarine
  • 5 EL Zucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Milch
  • 800 g Aprikosen
  • 50 g Mandelstifte

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und die Eiweiße steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.
  2. Das zimmerwarme Fett mit Zucker und den Eigelben schön schaumig schlagen.
  3. Das Mehl mit Backpulver und Salz vermengen und mit der Milch unterrühren. Dann den Eischnee unterheben.
  4. Den Teig in eine gefettete Backform geben und glattstreichen.
  5. Nun die Aprikosen auf dem Kuchen verteilen, Mandelstift darüberstreuen und im Ofen bei 160°C Umluft ca. 40-55 Minuten backen.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Leichte Zucchini-Carbonara

45 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Heidelbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Muddis Solero Tiramisu

20 Min.
Einfach

Eistee mit Gurken und Erdbeeren

15 Min.
Einfach

Himbeer-Eistorte mit Keksboden

50 Min.
Einfach

Schnelle Gnocchi-Gemüse-Pfanne

30 Min.
Einfach

Sommerdrink mit Limetten und Minze

10 Min.
Einfach

Strawberry Latte Drink

10 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach