Schnelles Kartoffelbrot

220 Min.

Zusammen mit einem Glas Rotwein- der perfekte Snack für schöne Abende! Das Kartoffelbrot ist echt superschnell zubereitet,  schmeckt lecker und kommt auch bei Gästen immer gut an!

Zutatenliste für

Portionen

  • 1 kg Mehl
  • 1 Liter Wasser
  • 200 g Kartoffelpüreepulver
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 Pck. Trockenhefe
  • Olivenöl
  • Salz, am besten grob
  • Gewürze ( je nach Geschmack, wir haben eine mediterrane Mischung genommen)

Zubereitung

  1. Mehl, Wasser, Kartoffelpüreepulver, Zucker, Salz, Trockenhefe zu einem festen Teig verkneten.
  2. Danach den Teig gut 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Teig auf einem mit Backpapier belegtem Blech ausrollen.
  4. Mit dem Ende eines Kochlöffels Löcher in den Teig drücken.
  5. Den Teig mit Ölivenöl bestreichen (In den Löchern sollte das Öl ruhig "stehen"!).
  6. Mit groben Salz und Gewürzen (wir haben Pizzagewürz genommen) bestreuen.
  7. Im Ofen bei 180°C Umluft gut 20 min goldbraun backen.

Auch lecker

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach