Schoko-Walnuss-Mandelküchlein

40 Min.

Diese Schoko-Walnuss-Mandelküchlein sind ein schokoladig-nussiger Traum. Am allerbesten sind - ganz klar - die fetten Schokoladenstückchen. Yummie!

Zutatenliste für

Portionen

  • 80 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Milch
  • 150 g Mehl
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Backkakao
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Nutella
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Tafelschokolade

Zubereitung

  1. Ein Muffinblech mit 12 Förmchen auskleiden, den Ofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, dem Kakao und dem Backpulver vermischen.
  3. In einer neuen Schüssel die Eier mit dem Zucker, der Milch und der Butter schaumig schlagen. Dann die Mehlmischung und die Nutella unterrühren.
  4. Die Walnusskerne grob zerkleinern, die Schokolade in grobe Stückchen hacken und beides zum Teig geben.
  5. Nun den Teig mit zwei Esslöffeln in die Muffinförmchen geben und für 20 Minuten backen. Am besten warm mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Auch lecker

Hausgemachte Limonade mit Himbeeren

20 Min.
Einfach

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

35 Min.
Einfach

Leichte Zucchini-Carbonara

45 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Heidelbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Muddis Solero Tiramisu

20 Min.
Einfach

Eistee mit Gurken und Erdbeeren

15 Min.
Einfach

Eier mit Krabbenfüllung

30 Min.
Einfach