Snack-Degen

Snack-Degen

Es muss gar nichts Kompliziertes sein: Die Snack-Degen sind der Hit für Kinder und ratz-fatz aufgeputzt. Ein schneller Snack für Kindergeburtstage oder Piratenpartys und auch in der Brotdose heiß begehrt.

Gesponsort von Kchen Meyer

Zutaten

Cherrytomaten
Bockwürstchen
Gouda
Schaschlickspieße
Kleine Muffinförmchen
Zutatenalternativen

  1. Die Tomaten waschen. Würstchen abtropfen lassen und in mundgerechte Häppchen schneiden. Den Käse ebenfalls in mundgerechte Stückchen schneiden.

  2. Nun die Schaschlickspieße jeweils mit einer kleinen Muffinform und dann abwechselnd mit Würstchen, Tomate und Käse bestücken.

  3. Die Snack-Degen können natürlich einfach nach Geschmack zusammengesetzt werden. Lecker sind auch kleine Frikadellen oder Gurkenstücken.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ