Muddis Dinner

Hallo ihr Lieben,

fünf Folgen von Muddis Dinner gibt es bereits! Wir haben in der ersten Folge mit Nadin ein libanesisches Ofengericht Kafta Batata gekocht und den Karotten Kuchen mit Icing gebacken. Mit viel Gesang wurde von in der zweiten Folge mit Gerold aus Bockhorn Pfefferstremellachs auf amerikanischem Süßkartoffelbeet zubereitet. Und in der dritten Folge wurde mit Christian Schwarz vom Vaterblog Mann, Kinners! das Motto von Muddis Dinner direkt umgesetzt:  „einkaufen, kochen und lernen“ mit einem leckeren Gemüse-Dip und einem sehr leckeren Käse-Knoblauch-Brot. Eine Suppe durfte auch nicht fehlen, die haben wir mit Lina gezaubert – passend für die kalte Jahreszeit gab es eine Kartoffel-Wirsing-Suppe. Und eine ganz besondere Folge haben wir mit Daniela und ihrer Tochter Tarja gedreht, die kleine Köchin hat unseren Kochevent sehr bereichert. Es gab ganz nach Tarjas Wunsch einen Brokkoli-Nudel-Auflauf.

Die bisherigen Rezepte findet Ihr übrigens auch im neuen Kochbuch von Muddis kochen.

Ihr wollt auch dabei sein? Dann bewerbt Euch in der ersten Woche eines Monats über unseren Facebook Aufruf für das Muddis Dinner!

Hier ein Einblick von der letzten Folge Muddis Dinner mit Tarja und Daniela.

 

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ