Beiträge


Muddis Dinner Folge 1

Gemeinsam mit aktiv & irma sind wir gestartet – unser erstes Dinner des Muddis Dinner ist vollbracht.

In dieser Folge des Muddis Dinner hat mich die liebe Nadin mit zwei ihrer Lieblingsrezepte an die Hand genommen. „Einkaufen, Kochen und Lernen“ – so lautet das Motto des Muddis Dinner.

Die liebe Nadin hat mich sowohl beim Einkaufen als auch beim Kochen super beraten und ich konnte so einiges dazu lernen.

Wir haben uns bei dem aktiv & irma Markt an der Alexanderstraße 328 getroffen und schon konnte es losgehen. Auf dem Einkaufzettel standen die Zutaten für die Gerichte Kafta Batata, einem libanesischen Ofengericht, und den Karotten Kuchen mit Icing. Bei der vielfältigen und großen  Auswahl im Markt hat uns das Einkaufen besonders viel Spaß gemacht, da wir auch von vielen Angeboten profitieren konnten.

Nadin erklärte mir, dass sie sich als Mama von zwei Kindern beim Einkaufen nicht immer viel Zeit für einen längeren Einkauf nehmen kann. Aus diesem Grund kauft sie gerne bei aktiv & irma ein, weil sie in diesem Markt alles aus einer Hand bekommt.

Nach und nach füllte sich der Einkaufswagen und es ging für uns Richtung Kasse. Beim Auspacken des Einkaufswagens gab Nadin mir den Tipp die schweren Lebensmittel als erstes auszupacken, weil diese ja auch als erstes in die Einkaufstüte kommen, und somit die leichten nicht zerdrücken.

Der Einkauf war erledigt und so ging es für uns auch schon direkt in die Küche!

Gestartet sind wir tatsächlich mit der Nachspeise, dem Karotten Kuchen mit Icing, da dieser neben der Backzeit auch noch eine Ruhezeit bzw. Abkühlzeit benötigte. Schritt für Schritt führte Nadin mich durch das Rezept und ich durfte sie fleißig unterstützen. Schälen, Raspeln und Mixen – der Teig war fertig für den Ofen. Während der Kuchen im Ofen backte, kümmerten wir uns auch schon um das Icing – super einfach und mega lecker!

Weiter ging es mit dem Hauptgericht – die Kafta Batata! Batata heißt auf Arabisch Kartoffel und dieses Rezept ist in der libanesischen Küche ein sehr beliebtes Gericht bei den Kindern, aber auch die Erwachsenen essen es sehr gerne. Nadin erzählte mir, dass sie bereits seit 10 Jahren mit einem Libanesen verheiratet ist und sie die orientalische Küche sehr liebt. Sie kombiniert diese auch sehr gerne mit der deutschen Küche. Die Kafta Batata ist super einfach gemacht und trifft alle Geschmäcker.

Ganz nach dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ ging es für uns abschließend zum Muddis Dinner zu Tisch – lecker!

Es war ein schöner Nachmittag mit der lieben Nadin. Sie hat uns Muddis mit zwei leckeren Rezepten bereichert, welche wir in unserem neuen Muddis Kochbuch aufnehmen werden.

Im Video verriet Nadin uns viele Tipps und Tricks aus ihrem Küchenalltag. Klickt euch doch einfach mal rein, und könnt einige Schritte nachverfolgen.

Eure Şenay ♥

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ