Bruchschokolade

Super einfach und trotzdem effektvoll! Ein tolles, selbstgemachtes Geschenk.

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 2 Tafeln Zartbitterschokolade mind. 60% Kakao
  • Walnusskerne
  • Rosinen
  • Cranberries
  • Butterkekse
  • Mandeln
  • getrocknete Aprikosen

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  2. Die flüssige Schokolade auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  3. Je nach Geschmack eine oder mehrere der Zutaten (z.B. Walnüsse und Cranberries) auf der noch flüssigen Schokolade verteilen.
  4. Die Schokolade für mind. 4 Stunden trocknen lassen (am besten aber über Nacht).
  5. Sobald die Schokolade getrocknet ist, in große Stücke brechen und in Zellglasbeutel verteilen. Noch mit einer hübschen Schleife versehen und fertig ist das Geschenk.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach