Curry-Gemüsereis mit Hähnchenbrust

50 Min.
Einfach

Hähnchen trifft auch Curry - Gemüsereis: mit wenig Zutaten könnt ihr ein schnelles und leckeres Gericht für die ganze Familie auf den Tisch zaubern. Der Spitzkohl passt geschmacklich sehr gut zum Basmatireis und rundet das Gericht top ab. Probiert es aus!

Zutatenliste für

  • Hähnchenbrustfilet à ca. 150 g
    4
  • Spitzkohl
    350 g
  • gelbe Paprika
    3
  • Bärlauch
    1 Handvoll
  • Basmatireis
    400 g
  • Olivenöl
    3 EL
  • Flüssige Butter
    3 EL
  • Currypulver
    1 TL
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 210°C Umluft vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Salzen, pfeffern und in einer Auflaufform verteilen.
  2. Mit der flüssigen Butter bestreichen und im Ofen ca. 20 Min. garen.
  3. In der Zwischenzeit den Spitzkohl waschen, putzen und klein schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Würfel zerteilen.
  4. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  5. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Paprika und Spitzkohl darin unter gelegentlichem Schwenken leicht gebräunt anbraten.
  6. Den vorher fertig gekochten Basamireis hinzufügen, ebenfalls anbraten und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.
  7. Den Pfanneninhalt als Bett auf Tellern anrichten. Die Hähnchenbrustfilets in Tranchen schneiden und, zusammen mit dem Bärlauch, darüber verteilen.

Auch lecker

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

50 Min.
Einfach

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Frikadelle aus Quinoa, Zucchini und Parmesan, glutenfrei

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit Wiener Würstchen

40 Min.
Einfach

Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Kürbiswaffeln mit Dip

45 Min.
Einfach

Chorizo mit Kartoffeln, Paprika und Tomaten

35 Min.
Einfach