Frischkäse-Erdbeerkuchen

390 Min.

Die Erdbeersaison startet und deshalb habe ich heute einen superleckeren, frischen Erdbeerkuchen, der auch optisch ein Highlight auf Eurer Kaffeetafel sein wird. Also, unbedingt ausprobieren!

Zutatenliste für

12

Portionen

  • 250 g Löffelbiskuits
  • 120 g zerlasse Butter
  • ca. 500 g Erdbeeren
  • 500 g Frischkäse
  • 300 ml Schlagsahne
  • 6 Blatt Gelantine
  • Zitronensaft von 1-2 Zitronen (nach Geschmack ca. 80 ml)
  • 140 g Zucker

Zubereitung

  1. Löffelbiskuits zerbröseln, mit Butter mischen und in eine Springform füllen und fest andrücken. Kalt stellen, bis der Boden fest ist.
  2. 3 Blatt Gelatine einweichen. Frischkäse, Zitronensaft und 120 g Zucker cremig schlagen. Gelatine erwärmen, drei Esslöffel der Frischkäsemasse einrühren und dann alles mit der Käsemischung verrühren. 300 ml Sahne steif schlagen und unterheben.
  3. 250 g Erdbeeren putzen und mit dem restlichen Zucker pürieren. 3 Blatt Gelatine einweichen, auflösen, auch wieder erst drei Esslöffel von dem Püree zur Gelatine und dann mit dem Püree verrühren.
  4. Frischkäsefüllung und Püree auf den Boden geben und mit einer Gabel marmorieren.
  5. Ca. 6 Std kaltstellen.
  6. Übrigen Erdbeeren waschen und auf dem Kuchen verteilen.

Auch lecker

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Himbeer-Eistorte mit Keksboden

50 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Johannisbeer-Nusskuchen glutenfrei

65 Min.
Einfach

Geburtstagstorte mit Erdbeeren

65 Min.
Einfach

Festtagstorte ‚Poke Cake‘ mit Karamellfüllung

20 Min.
Einfach

Süßer Reisauflauf mit Aprikosen und Himbeeren

95 Min.
Einfach

Erdbeer-Holunder-Torte aus der Pfanne

55 Min.
Einfach

Bärlauch-Fladen gefüllt mit Käse

70 Min.
Einfach