Frischkäse mit Paprika

Frischkäse mit Paprika ist schön frisch und einfach in der Herstellung.

Zutatenliste für

0

Portionen

  • 2 Packungen Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1 - 1,5 rote oder gelbe Paprika
  • Olivenöl
  • einen Schuss Zitronensaft
  • Salz
  • scharfes Paprikapulver (aus dem türkischen Supermarkt)
  • evtl. etwas Basilikum oder Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, einem Schuss Olivenöl und Salz vermengen.
  2. Paprika in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Frischkäsemischung in einer Schale oder einem tiefen Teller verteilen und glattstreichen.
  4. Die Paprikawürfel auf der gesamten Oberfläche verteilen.
  5. Etwas Olivenöl, Salz und Paprikapulver über die Paprikawürfel streuen und ggf. mit Basilikum oder Petersiie garnieren.
  6. Je länger der Frischkäse zieht, desto kräftiger und schärfer wird er im Geschmack.

Auch lecker

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Warmes Birnen-Apfel-Kompott mit Nusshaube gratiniert

30 Min.
Einfach

Saftiger Blaubeerkuchen

55 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach