Frühstücks-Brioche

135 Min.

Brioche-Hörnchen sind super luftig und lecker - nicht nur zum Frühstück. Besonders mit selbstgemachter Marmelade sind sie ein Genuss!

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 400 g Mehl
  • 25 g Hefe
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1/8 l Milch

Zubereitung

  1. Milch erwärmen, Butter darin zerlassen, Zucker und Salz unterrühren.
  2. Sobald alles lauwarm ist, die Hefe einbröckeln und mischen.
  3. Drei Eier unterrühren, Mehl hineinsieben und alles gut durchkneten, bis sich der Teig von Schüsselrand löst.
  4. Den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, erneut kneten und für eine weitere Stunde gehen lassen.
  5. Nun den Teig zu einem Rechteck ausrollen und dieses wiederum in 5 Rechtecke schneiden.
  6. Jedes davon einmal quer durchschneiden, sodass jeweils zwei Dreiecke entstehen. Jedes Dreieck an der breiten Seite mittig einscheiden, die Ecken einklappen und den Teig einrollen.
  7. Hörnchen daraus formen und nochmals für 20 Minuten gehen lassen.
  8. Das übrige Ei verquirlen, die Hörnchen damit bestreichen und anschließend bei 200°C Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen.
  9. Die Hörnchen schmecken am besten, wenn man sie noch warm serviert und mit Butter oder Marmelade bestreicht.

Auch lecker

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Pizza mit Cabanossi und Ananas

85 Min.
Mittel

Schwedisches Hefegebäck

45 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Rübchen und Bacon

45 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Marmeladenstreuselkuchen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach