Fusilli mit Grünkohl

25 Min.
Einfach

Frische trifft auf Cremigkeit! Entdecke unser Kichererbsen Fusilli-Rezept mit Grünkohl, Avocado und Burrata - ein Geschmackserlebnis, das du lieben wirst! Ein einfaches, aber beeindruckendes Gericht für jeden Anlass.
Ideal für Pasta-Liebhaber, die neue Geschmackswelten erkunden möchten!

Zutatenliste für

  • Kichererbsen Pasta
    400 g
  • Grünkohl
    250 g
  • Avocados
    2
  • Limettensaft
    2 EL
  • Sesamöl
    1 EL
  • Olivenöl
    1 EL
  • Chiliflocken
    1 TL
  • Burrata
    200 g
  • Sesam
    1 EL
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Pasta in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. mit leichtem Biss garen. Grünkohl waschen, putzen und in den letzten 2-3 Min. zu den Nudeln geben. Anschließend abgießen und kalt abschrecken. Abtropfen lassen.
  2. Avocados halbieren, Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben und grob würfeln. In einer Schüssel mit Limettensaft, Sesam- und Olivenöl mit einer Gabel leicht zerdrücken. Mit der Pasta-Grünkohlmischung in einer Schüssel vermengen und mit Chiliflocken und Salz würzen.
    In tiefen Tellern anrichten, Burrata in Stücken darauf verteilen und mit Sesam bestreut servieren.

Auch lecker

Paprika-Möhren Aufstrich

15 Min.
Einfach

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach