Gegrillte mediterrane Knoblauch-Brotsticks

40 Min.
Einfach

Diese gegrillten mediterranen Brotsticks mit selbstgemachter Pesto und Knoblauch sind ein Highlight. Sie passen in der Grillzeit zu Allem. Kinder können sie super abknabbern. Auch sind sie für Grillfeste gut geeignet.

Zutatenliste für

  • Mehl
    500 g
  • frische Hefe
    21 g
  • Zucker
    1 TL
  • Knoblauchzehen
    2
  • Olivenöl
    3 EL
  • frische Kräuter ( Petersilie,Basilikum,Thymian)
    2 Handvoll
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Pfefferkörner, aus der Mühle

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hinein bröckeln und mit ca. 275 ml lauwarmem Wasser, Zucker und 1 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Evtl. etwas mehr Wasser oder Mehl zugeben. Abgedeckt ca. 1 Std. gehen lassen.
  2. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit dem geschälten Knoblauch und Öl im Mörser zu einer feinen Paste zerstoßen.
  3. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig zu einem großen Rechteck auswellen und mit der Pesto bestreichen.
  4. In etwa 15 Streifen (Länge ca. 25 cm, Breite ca. 2 cm) schneiden und spiralartig um Holzspieße (am besten gewässert) wickeln. Mit Olivenöl etwas bepinseln und auf dem heißen Grill 10-15 Min. rundherum goldbraun backen.

Auch lecker

Tomatensuppe mit Salsa, dazu Grillbrot mit Basilikumpesto

60 Min.
Einfach

Mini-Auberginen-Pizza

30 Min.
Einfach

Schokoladen- und Vanillesmoothie als Katzen dekoriert

30 Min.
Einfach

Hähnchenbrust mit Bacon und Spargel

45 Min.
Einfach

Tarte mit Karamellcreme, Bananen und Baiser

30 Min.
Einfach

Schnelles Tiramisu mit gebratener Ananas

25 Min.
Einfach

Putenfrikadellen mit Spinat-Feta-Salat

45 Min.
Einfach