Gemüsesuppe mit Rosenkohl

Gemüsesuppe mit Rosenkohl

Ein klassisches Rezept für das Wintergemüse Gemüsesuppe mit Rosenkohl. Herzhaft und lecker zugleich.

Gesponsort von Kchen Meyer

2

Portionen

Zutaten

ca. 300 g Rosenkohl
2 Möhren
5 kleine Kartoffeln
1 kleine Stange Porree
1 halbe Zwiebel
1 l Gemüsebrühe
2 Pimentkörner
1 kleine getrocknete Chilischote
1 kleines Lorbeerblatt
nach Geschmack Salz und Pfeffer aus der Mühle
Petersilie (frisch oder TK)
Zutatenalternativen

  1. Die Zutaten schälen bzw. putzen. Rosenkohl halbieren, Möhren und Porree in Scheiben schneiden, Kartoffeln vierteln und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.

  3. Dann das Gemüse hinzugeben und für kurze Zeit (ca. 3 min) bei mittlerer Hitze garen.

  4. In der Zwischenzeit einen Liter Gemüsebrühe zubereiten und damit das Gemüse ablöschen.

  5. Die getrocknete Chilischote, die Pimentkörner und das Lorbeerblatt hinzugeben und alles für ca. 15 min leise köcheln lassen - bis der Rosenkohl schön zart ist.

  6. Gegebenenfalls noch mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

  7. Zum Servieren die Suppenteller noch mit Petersilie (frisch oder TK) garnieren.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Chili
  • Cayennepfeffer

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ