Kickerkasten-Kuchen mit Gummibärchen

45 Min.
Einfach

Dieser Kickerkasten-Kuchen mit Gummibärchen ist ein schnell gemachter und leckerer Geburtstagskuchen für alle Fußballfans. Der Kuchen ist relativ einfach zu gestalten und die Augen der kleinen Kicker werden mit Sicherheit strahlen.

Zutatenliste für

  • Butter
    200 g
  • Zucker
    170 g
  • Eier
    4
  • saure Sahne
    3 EL
  • ungesüßtes Kakaopulver
    3 EL
  • Mehl
    250 g
  • Backpulver
    2 TL
  • Puderzucker
    130 g
  • Kakaopulver
    4 TL
  • grüner Rollfondant
    30 g
  • Öl
    2 TL
  • Mini-Marshmallows
    20 g
  • Zuckerschrift
  • Schaschlikspieße
    6
  • Fruchtgummischnüre
    2
  • Gummibärchen
    10

Zubereitung

  1. Für den Teig den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kastenform (ca. 25 cm) mit etwas Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Butter mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach einzeln die Eier zugeben und gut einarbeiten, dann die saure Sahne untermischen.
  3. Kakao, Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterziehen. Den Teig in die Form füllen und im Ofen ca. 45 Min. backen (Stäbchenprobe). Abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
  4. Jetzt auf der oberen, glatten Seite mittig eine Fläche fürs Spielfeld ausschneiden. Dazu bleiben auf der langen Seite des Kuchens links und rechts etwa 4 1/2 cm frei und in der Mitte wird mit einem Messer ein Feld von etwa 14 cm Länge, 6 cm Breite und etwa 2 cm Tiefe eingeschnitten. Den Teig mit einem Löffel vorsichtig abtragen.
  5. Für die Deko den Puderzucker mit dem Kakaopulver mischen und mit etwa 4 EL Wasser zu einem glatten, nicht zu flüssigen Guss mischen. Den Kuchen mit dem Guss bepinseln, dabei das abgetragene Spielfeld auslassen. Den Guss antrocknen lassen.
  6. Den grünen Fondant (Alternativ auch Modellierschokolade möglich) ausrollen, ein Spielfeld von 6 x 14 cm ausschneiden und in die Mulde des Kuchens legen. Von den Fruchtgummibändern zwei kleine Stücke als Tore abschneiden, mit etwas übrigem Guss bepinseln und an die Seiten des Spielfeldes setzen.
  7. Mit weißer Zuckerschrift die Linien aufs Spielfeld malen. Die Holzspieße auf etwa 15 cm Länge kürzen, einölen und die Gummibärchen als Kickerfiguren mittig aufspießen. Für jede Mannschaft gibt es eine Stange mit einem Gummibärchen als Torwart, eine Stange mit zwei Gummibärchen als Verteidiger und eine Stange mit zwei Gummibärchen als Stürmer. Mini-Marshmallows als Griffe jeweils an die Enden spießen.
  8. Den Kuchen an der Seite in gleichmäßigen Abständen mit einem Messer leicht einkerben und die Stangen darin einhängen. Von den Fruchtgummibändern längliche Streifen für die beiden Torzähler abschneiden. Je fünf Mini-Marshmallows nebeneinander darauflegen. Mit brauner Zuckerschrift jeweils Zahlen von 1 bis 5 darauf schreiben.

Auch lecker

Gänsebraten mit Pfifferlings-Schupfnudeln

120 Min.
Einfach

Silvestercocktail Mojito Sorbet

15 Min.
Einfach

Weihnachtsstollen zum Verschenken

40 Min.
Einfach

Blätterteig-Tannenbaum mit Pesto zu Weihnachten

25 Min.
Einfach

Trinkschokolade aus Schokoladenresten von Weihnachten

15 Min.
Einfach

Halloween-Dip mit Möhren und Canapés

40 Min.
Einfach