Kürbisbrötchen

Diese Kürbisbrötchen sind einfach lecker! Besonders, wenn sie noch warm und mit leckerem Gelee beschmiert sind.

Zutatenliste für

0

Portionen

  • 500 g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Butter
  • 250 g Kürbisbrei
  • 1 Päckchen Hefe
  • 1/2 Tasse Milch

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Butter, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben.
  2. Den Kürbisbrei mit den anderen Zutaten vermengen.
  3. Aus dem Teig Brötchen formen und ca. eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Wer Zeit hat, lässt die Brötchen noch länger gehen.
  4. Bei ca. 180°C für ca. 20-30 min backen.
  5. Die noch warmen Brötchen mit Milch bestreichen.

Auch lecker

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rharbarber-Streusel Blechkuchen

50 Min.
Einfach

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Kräutern

30 Min.
Einfach

Heringsstipp mit Pellkartoffeln

30 Min.
Einfach

Falscher Hase in Blätterteig

45 Min.
Einfach