Lachs Tiramisu

Lachs Tiramisu

Dieses Lachs Tiramisu eignet sich perfekt für ein Buffet oder als kleine Vorspeise.

Gesponsort von K�chen Meyer

8 kleine Gläser

Portionen

20 Min.

Zubereitung

Zutaten

250 g Mascarpone
3 Eier
4 Scheiben Räucherlachs
200 g Stremellachs
2 EL Olivenöl
2 EL Schnittlauch, gehackt
4 Scheiben Toastbrot
Salz/ Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Eiweiß vomEigelb trennen. Den Stremellachs in Stücke zupfen. Das Toastbrot in Würfel schneiden.
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel darin leicht anbraten.

  2. Das Eigelb mit einem Mixxer schaumig schlagen. Mascarpone und gehackten Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

  3. 8 kleine Gläser mit den Toastbrotwürfeln auslegen. Den Stremellachs darauf geben und mit der Mascarpone Masse abschließen.

  4. Ca. 12-24 Stunden kalt stellen.

  5. Vor dem Servieren mit einer Scheibe Räucherlachs und Schnittlauch garnieren.


2020 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ