Lachs Tiramisu

20 Min.
Einfach

Dieses Lachs Tiramisu eignet sich perfekt für ein Buffet oder als kleine Vorspeise.

Zutatenliste für

  • Mascarpone
    250 g
  • Eier
    3
  • Räucherlachs
    4 Scheiben
  • Stremellachs
    200 g
  • Olivenöl
    2 EL
  • Schnittlauch
    2 EL
  • Toastbrot
    4 Scheiben
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Eiweiß vom Eigelb trennen. Den Stremellachs in Stücke zupfen. Das Toastbrot in Würfel schneiden.
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel darin leicht anbraten.
  2. Das Eigelb mit einem Mixxer schaumig schlagen. Mascarpone und gehackten Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  3. 8 kleine Gläser mit den Toastbrotwürfeln auslegen. Den Stremellachs darauf geben und mit der Mascarpone Masse abschließen.
  4. Ca. 12-24 Stunden kalt stellen.
  5. Vor dem Servieren mit einer Scheibe Räucherlachs und Schnittlauch garnieren.

Auch lecker

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Low Carb Sesamcracker

65 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Kürbissuppe zu Halloween

90 Min.
Einfach

Bratapfel-Pfannkuchen mit Zimt

30 Min.
Mittel

Geröstete Kürbiskerne

30 Min.
Einfach