Linseneintopf

60 Min.

Unser Rezept für einen deftigen Linseneintopf ist ein Klassiker und schmeckt fast jedem, ob mit oder ohne Würstchen.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 250 g Linsen
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 g Möhren
  • 1 Bund Suppengrün ca. 500 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 El Weißweinessig
  • etwas Senf für den Geschmack

Zubereitung

  1. Die Zwiebel würfeln.
  2. Die Linsen kalt abspülen und abtropfen lassen.
  3. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Das Lorbeerblatt, Linsen und Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  4. Das Bund Suppengrün putzen, waschen und in große Würfel schneiden, dann das Gemüse in den Topf geben und weitere 20 Min. kochen lassen.
  5. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und 2 EL Weißweinessig hinzugeben. Dann etwas Senf - je nach Geschmack dazugeben, alles umrühren und vor dem Servieren das Lorbeerblatt rausnehmen.

Auch lecker

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Rharbarber-Streusel Blechkuchen

50 Min.
Einfach

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Kräutern

30 Min.
Einfach

Heringsstipp mit Pellkartoffeln

30 Min.
Einfach

Falscher Hase in Blätterteig

45 Min.
Einfach